Abbau bei der Matthieu AG - Montage in Cham

Die zweite Maschine von der Firma Matthieu AG kauften Christoff Heller und Pierre Lichtsteiner aus Cham.
Ende Februar 2010 beginnen wir mit dem Abbau der Maschine in Dielsdorf.

Auf die Bilder klicken für eine grössere Anzeige

Anfangs März waren dann alle Teile transportbereit.
In Cham mussten die Teile durch ein Fenster im ersten Stock eingebracht werden. Ein Jahr lang wurden die Teile gereinigt und repariert, bis ende Februar 2011 der Zusammenbau begann.
Das erste Bild zeigt die Unterseite des Druckwagens mit ausgebauter Höhenverstellspindel, diese mussten überholt werden.
Im ersten Bild sieht man die T-Nut für die Verstellung der seitlichen Verreibung. Diese war ausgebrochen und musste erneuert werden. Das letzte Bild zeigt die fertige Maschine, sie muss allerdings noch von Hand durchgedreht werden weil die Elektroinstallation noch fehlt.
Anlässlich eines Eröffnungs-Apero im Juni 2011 wurde auf der Maschine in Cham das erste mal mit Farbe gedruckt.